NORDHAUSEN am 23. Februar 2008
SaCO-Jahreslehrgang 2008


Der jährlich stattfindende öffentliche SaCO-Lehrgang für Kampfsportler aller Sparten und Interessenten an Selbstverteidigung wurde dieses Jahr am 23. Februar durchgeführt - mit überwältigendem Echo! Insgesamt 45 Kampfsportler aus dem Karate, SaCO, Ju-Jutsu, Jiu-Jitsu und Tonfa-System ließen die kleine Sporthalle in Nordhausen an ihre Kapazitätsgrenze stoßen. Von Berlin bis Hirschberg waren sie angereist, um sich an diesem Termin speziell zum Thema Messer schulen zu lassen.
In fast fünf Stunden wurde dann auch vom Messer-Handling, über Übungskomplexe mit Messer und Messer-Drill bis zu Abwehr von Messerangriffen mit und ohne Messer und mit Einsatz von Hilfsmitteln das komplette Programm vermittelt, was so manchen Teilnehmer an die Grenzen seiner Festplattenkapazität führte :)
Doch das Trainerteam aus Frank Pelny und Egbert Gudlat verstand es, die Bewegungen methodisch so aufzubereiten, dass jeder dem Stoff folgen konnte. So waren alle Teilnehmer engagiert bei der Sache und zeigten vollen Einsatz.
Zusammenfassend? Ein absolut gelungenes Event!