BERLIN am 31. Oktober 2015
Tonfa-Anwendungen


Ein traumhafter Tag im verspäteten Altweibersommer - und natürlich wird der in der Sporthalle verbracht. Der "Sportclub-Lotos-Berlin e.V." unter Leitung von Detlef Teitge hatte wieder zu einem Seminar mit Frank Pelny, dem Präsidenten der SaCO, eingeladen.
Nach einer kurzen Erwärmung unter Nutzung der Gürtel ging es mit Tonfa-Handling- und Schlagübungen direkt in die Thematik.
Der Schwerpunkt der zweiten Trainingseinheit lag auf dem Tonfa-Drill.
Im letzten Training stand die praktische Anwendung im Vordergrund. Neben verschiedenen spezifischen Tonfa-Transportgriffen wurden auch Griffbefreiungen unter Nutzung des Tonfa geübt.
28 Teilnehmern aus den verschiedensten Kampfkünsten wie Ju-Jutsu, Judo, Taekwondo, Karate und SaCO übten sich begeistert in der Anwendung dieser besonderen Waffe.
Auch der Seminar-Termin mit Frank Pelny für 2016 in Berlin steht schon fest: der 5. November.