SaCO-Jahreslehrgang 2018



Etwa 30 Interessenten an effektiver Selbstverteidigung trafen sich am 2. Mäz zum Jahreslehrgang der SaCO in Nordhausen. Die Teilnehmer aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt wurden mit interessanten Trainingsinhalten belohnt.
Das Hauptthema des Lehrgangs war die Nutzung der Übungswaffe Tessen, eines etwa 30 cm langen Holzstabes, der als Übungsmittel für die praktische Nutzung von Besteck, Taschenlampen, Kugelschreiber, Lineal usw. steht.
Nach einer zweckgerichteten Aufwärmung durch Sebastian Edelmann gab Frank Pelny eine kurze theoretische Einführung zum Tessen. Dann folgte das Training der grundlegenden Kontertechniken mit Tessen, was schließlich zum SaCO Tessen-Drill weiterentwickelt wurde. Danach wurden die erlernten Fähigkeiten in praktischen Selbstverteidigungsübungen erprobt.
Es gab auch wieder eine theoretische Unterweisung, die sich in diesem Jahr dem Thema vitale Körperpunkte widmete.
In der letzten Trainingseinheit wurden dann Griffbefreiungen wiederholt.
Insgesamt wieder ein motivierender Lehrgang, der Lust auf mehr geweckt hat.
Dann bis zum Jahres-Lehrgang 2019!